Châteauneuf du Pape
Artikel-Nr. 200115

2013
Châteauneuf du Pape

GESCHMACK: trocken
REGION: Rhône
WEINGUT: Vignobles Famille Quiot
25,90 € *
Inhalt: 0.75 l (34,53 € * / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Tiefes, blickdichtes Rubinrot. In der Nase dunkelbeerig: schwarze Pflaume, Tabak, etwas Cassis... mehr

Tiefes, blickdichtes Rubinrot. In der Nase dunkelbeerig: schwarze Pflaume, Tabak, etwas Cassis sowie erdige Töne. Im Mund trocken, tolles Tanningerüst, sehr dicht und extraktreich.

Name: Châteauneuf du Pape
Weingut: Vignobles Famille Quiot
Jahrgang: 2013
Rebsorte: Mourvedre, Grenache, Syrah
Land: Frankreich
Region: Rhône
Geschmack: trocken
Weinstil: samtig und üppig
Weinbau: konventionell
Ausbau: Holz
Anlass: Für Experten & Genießer
Alkohol: 14,0 % vol
Allergene: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Châteauneuf du Pape"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Steckbrief
Artikelnummer: 200115
EAN: 3345120000033
Füllmenge: 0.75 l
Name: Châteauneuf du Pape
Weingut: Vignobles Famille Quiot
Jahrgang: 2013
Rebsorte: Mourvedre, Grenache, Syrah
Land: Frankreich
Region: Rhône
Geschmack: trocken
Weinstil: samtig und üppig
Weinbau: konventionell
Ausbau: Holz
Anlass: Für Experten & Genießer
Alkohol: 14,0 % vol
Allergene: enthält Sulfite
Châteauneuf du Pape

Tiefes, blickdichtes Rubinrot. In der Nase dunkelbeerig: schwarze Pflaume, Tabak, etwas Cassis sowie erdige Töne. Im Mund trocken, tolles Tanningerüst, sehr dicht und extraktreich.

Über die Familie Quiot:
Jerôme Quiot ist einer der Besten in Châteauneuf-du-Pape. Seine berühmten „Cuvées Exceptionelles“ bewertet Parker ausnahmslos mit über 90 Punkten. Mit Q.E.F. zaubert Quiot Qualität zum Alltagspreis, jedoch keinen alltäglichen Wein. 

Die Geschichte der Family Quiot reicht zurück bis ins Jahr 1748. Antoine Quiot, er besaß bereits Land an den Ufern der Rhône und baute dort unter anderem Weizen und Wein an, erwarb in diesem Jahr 8 ha Land Chateauneuf-du-pape. 1793 kaufte sein Enkel Jean Baptiste die Tour de Lhers, einen alten Turm neben der Rhône. Auf dem riesigen Anwesen von ca 100 ha baute er ein Haus in dem seine Familie noch heute lebt. Anfang des 19. Jahrhunderts wurden die Weine des Weinguts in Flaschen und Fässern verkauft. Um 1850 wurde der Hauptsitz nach Vieux Lazaret verlegt und im Laufe der Zeit vergrößerten sich die Länderein durch Heirat und Kauf. Leider wurde 1875 der gesamte Weinberg von der Reblaus zerstört . Dadurch war die Familie ruiniert und begann wieder mit der Landwirtschaft (Weizen und Getreide) sowie dem Seidenhandel.

Der Anbau von Wein wurde nur noch in kleinem Stil, hauptsächlich mit der Grenache-Traube betrieben. Die beiden Weltkriege und die Wirtschaftskrise 1929 dämpften leider die Expansion und die Entwickung des Weinbaus. 1980 beschlossen Geneviève und Jérôme Quiot wieder den Verkauf von Flaschen aufzunehmen. Die Familie Quiot, bestehend aus Geneviève, Florence, Jérôme and Jean-Baptiste Quiot betreibt folgende Güter:

  • Domaine du Vieux Lazaret
  • Domaine Duclaux
  • Combes d'Arnevels
  • Domaine Houchart
  • Château du Trignon
  • Quiot Family

Anschrift Hersteller:
Famille Quiot, 5 avenue Baron Leroy, 84230 Chateauneuf-du-Pape - FRANCE

Alle Produkte von Vignobles Famille Quiot anzeigen
Zuletzt angesehen