Tenute San Fabiano

Über das Weingut:
San Fabiano stellt blitzsaubere Chianti her, die durch ihre Frische und Saftigkeit überzeugen. Weingüter wie diese haben in den vergangenen Jahren dazu beigetragen dem Chianti seine wichtige Stellung im italischen Weinbau zu festigen.

Das historische Anwesen San Fabiano, das dem Grafen Borghini Baldovinetti de 'Bacci gehört, beginnt einen Kilometer von den Mauern von Arezzo entfernt auf den umliegenden Hügeln. Es erstreckt sich an den Hängen des Casentino im Nordosten der Stadt. Die heutige Siedlung der Farm liegt an der alten Straße des Meeres, die Lebensmittel aus der Adria brachte, das ganze Tal durchquerte und dann in das Casentino zog, um Arezzo zu erreichen.

Sie können noch heute auf dieser Straße, die unter den Stadtmauern verläuft, die Wachtürme und Gabellen sehen, die ihre kommerzielle und strategische Bedeutung unterstreichen. Das erste Dokument, das die Existenz von Weinbergen auf dem Grundstück belegt, stammt aus dem Jahr 1416: Es handelt sich um den Verkauf eines von Francesco de 'Bacci hergestellten Weinbergs zur Finanzierung der Fresken der Familienkapelle von Piero della Francesca.

Anschrift Hersteller:
Tenute San Fabiano, Via di San Fabiano 33, 52100 Arezzo AR, Italien

Tenute San Fabiano
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chianti Superiore DOCG Etichetta Nera
2013
Chianti Superiore DOCG Etichetta Nera
trocken
Tenute San Fabiano
13,90 € *
Inhalt 0.75 l (18,53 € * / 1 l)
„Putto" Chianti DOCG
2015
„Putto" Chianti DOCG
Ein Klassiker aus dem Antiken-Herz der Toskana
trocken
Tenute San Fabiano
8,90 € *
Inhalt 0.75 l (11,87 € * / 1 l)
Zuletzt angesehen