Chile Wein Contor - bester chilenischer Wein und Pisco

Chile


Chile

Die inzwischen lange Tradition des chilenischen Weinbaus begann im Jahre 1541. Damals pflanzten spanische Eroberer die ersten Reben. Doch erst drei Jahrhunderte später, um 1850, wurden europäische, meist französische Rebsorten angepflanzt, die die Grundlage für den qualitätsbewussten Weinbau in Chile waren. Vor etwa 10 Jahren begann Chile seine Weinbauindustrie zu modernisieren. Seitdem werden moderne und elegante Weine exportiert, die immer mehr vom Insider-Tipp zum Bestseller werden. International bekannte Weinautoren schwärmen von Chiles grossem Potential als Weinland.
So auch Jürgen Mathäß in "Weine aus Chile":"Kaum ein anderes Land erzeugt ähnlich gute Weine zu chilenischen Preisen."

Das Weinbaugebiet liegt zwischen der V. und VIII. Region. Zwischen dem Aconcagua-Tal (ca. 150 km nördlich Santiagos) und Chillán (ca. 400 km südlich Santiagos) herrscht mediterranes Klima, das sich hervorragend für den Traubenanbau eignet.

Bisher ist Chile von der Reblaus verschont geblieben, wodurch die Reben das Glück haben, auf ihren eigenen Wurzeln wachsen zu können und nicht auf aufgepfropften amerikanischen Wurzeln, denen das Insekt nicht schaden kann. Fachleute bewerten dies sehr hoch, da sie davon ausgehen, dass die edlen Rebsorten ihren Charakter verändern, wenn sie sich über "fremde" Wurzeln ernähren müssen. Ausserdem wird durch das Fehlen des Insekts weniger Pflanzenschutzmittel benötigt.



  Unterkategorien:

El Encanto

Flaherty Wines

Manutara

Top Wine Group "Las Garzas"

Top Wine Group "Puntal"

Top Wine Group - Canto Grande

Viña El Principal

Viña Francisco de Aguirre

Viña Polkura

Viña San Pedro Tarapaca/V

Viña Santa Laura

Viña Tarapaca/Rosario

Viña Tres Palacios

William Cole Vineyards

Weitere Weingüter Chiles

Pisco


 


Chile Wein Contor
Ihr Spezialist für feine Weine und Feinkost
Bergheimer Strasse 153909 Zülpich
Parse Time: 0.166s